Gesundheitsleistungen sind Diagnostikmaßnahmen und Behandlungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden. Deswegen werden solche Leistungen dem Patienten nach entsprechendem Kostenvoranschlag in Rechnung gestellt. Man nennt sie auch Selbstzahlerleistungen.

Unser Anliegen ist es, ein sinnvolles Angebot für solche ergänzenden Gesundheits-leistungen zu machen. Für uns steht dabei die medizinische Sinnhaftigkeit der Angebote im Vordergrund und nicht der wirtschaftliche Aspekt.
 
Ein Teil der unter dem Punkt Behandlungen aufgeführten Leistungen sind Selbstzahler-leistungen. In der Praxis liegt ein Flyer mit den entsprechenden Preisen aus.